Massage- und Heilpraxis Brand
Massage- und Heilpraxis Brand

Ayurveda

Auch die Besucher aus den benachbarten Orten Gronau und Ochtrup begrüßen wir gerne in unsere Praxis zu einer Ayurvedamassage wobei natürlich auch Rückenschmerzen gelindert werden könnten.

 

Ayurveda ist eine Jahrtausendealte ganzheitliche Naturheilweise und bedeutet vollständiges Wissen vom Leben. Im Mittelpunkt steht hierbei der Mensch als Individuum. In alten Ayurvedische Schriften verwendete man viel Aufmerksamkeit sowohl an Körper, Geist, Lebensweise als auch an die Beziehung Mensch/Kosmos. Bedeutungsvoll im Ayurveda sind Ernährung, Kräuter und Massagen.Wenn man krank ist, ist es ratsam eine Diagnose durch einen Indischen Arzt stellen zu lassen (dieser wird Vaidya genannt).

Ein Vaidya untersucht unter anderem durch die Pulsdiagnose was für ein Typ jemand ist (Vata, Pitta oder Kapha Typ). Im Zentrum dieser Typisierung steht die Person und nicht die Krankheit.

Die Ernährung kann auf den Typen abgestimmt werden, um so die Beschwerden zu verringern oder Beschwerdefreiheit zu erlangen. Zur Vorbeugung und Bekämpfung von Krankheiten werden sehr häufig Massagen angewandt. Auch die Ayurvedische Heilweise kennt ihre Grenzen, aber die Sichtweise und die Annäherung an eine Krankheit sind doch ganz anders als die der schulmedizinischen Heilweise.

 

Eine Massage wird mit original indischen Ölen durchgeführt und diese haben heute noch die gleiche Zusammenstellung wie früher. Diese Öle beinhalten viele Kräuter, die eine heilende Wirkung haben. Für den Ayurveda haben diese Öle eine große Bedeutung, da sie vom Körper aufgenommen werden, so dass auch im Inneren eine Reinigung vollzogen werden kann. Durch einen traditionellen Ayurveda Massagetherapeuten wird der ganze Körper massiert, was bedeutet, dass auch Arme, Hände, Finger, Füße, Zehen, Kopf und Gesicht massiert werden. Hierdurch wird der ganze Körper aktiviert und mit heilkräftigen Ölen versorgt.Es besteht ein großer Unterschied zwischen Indien und dem Westen.In Indien kümmert man sich viel um die Vorsorge. Dort geht man zu einem Masseur, wenn man gesund ist und auch gesund bleiben möchte. Wir hier im Westen gehen zu einem Arzt wenn wir krank sind und wieder gesund werden wollen.

Vertrocknete Blumen werden auch nicht wieder schön wie zuvor. Also unsere Devise: Vorsorge.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Massage- und Heilpraxis Brand